Diese Website verwendet Cookies für Google Analytics.

Aus Datenschutzgründen können Sie diese Website nicht nutzen, ohne die Verwendung dieser Cookies zu akzeptieren.

Datenschutzrichtlinie anzeigen

Indem Sie zustimmen, stimmen Sie den Tracking-Cookies von Google Analytics zu. Sie können diese Einwilligung widerrufen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge

iO Scooby

iO
Batterie
lifepo4
Reichweite
40 km
Aufladezeit
300 Minuten
Leistung
0,6 kW (0,8 hP)
Preis
1.650,00 €
Fahrradpedale
Austauschbarer Akku
hergestellt in 🇦🇹 Österreich
⭐ 🇩🇪 237 +51
Marke
iO
Batterie
lifepo4
Modell
Scooby
Batterielebensdauer
1000 Zyklen
Leistung
0,6 kW (0,8 hP)
Reichweite
40 km
Geschwindigkeit
25 km/h und 45 km/h
Aufladezeit
300 Minuten
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h

Der Scooby ist ein elektrischer Maxi-Scooter des E-Scooter-Pioniers iO Scooters aus Österreich, einer Tochtergesellschaft von KBM Motors . Das Unternehmen brachte 2004 sein erstes elektrisches Moped auf den Markt und wurde Marktführer in Österreich.

Der Scooby verfügt über einen 600 Watt Elektromotor für eine begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h.

Der Roller verfügt über einen herausnehmbaren 14 Ah Lithium-Akku für eine Reichweite von 40 km.

Der Roller kann online bestellt werden und wird weltweit verschickt.

🇪🇺 Europäische Hersteller

iO Fahrzeuge (KBM Kraemmer Brnd Motors GMBH) Jakob Fuchs Gasse 452345Brunn am Gebirge🇦🇹 Österreich

Importieren Sie dieses Fahrzeug

Möchten Sie dieses Fahrzeug nach Deutschland importieren? Füllen Sie das Formular unten aus und das öko-roller.de-Team wird versuchen, einen Importspezialisten für Sie zu finden, der den Import, die Registrierung und die Lieferung an Ihre Haustür übernimmt.

Maximale Lieferzeit:

Wenn wir einen Importeur finden, erhalten Sie ein Preisangebot und die Kontaktdaten.

captcha
Robert F. Kennedy, Jr. Erhalten Sie ein kostenloses E-Book über die 9/11 Truth Bewegung und Third Eye Spies der CIA Zwei Präsidentschaftskandidaten unterstützen die 9/11 Truth-Bewegung im Jahr 2024 und die New Yorker Feuerwehr fordert eine neue Untersuchung wegen kontrollierter Sprengung .
US-Politiker, Gründer der 9/11 Truth Alliance: Ich wurde ein politischer Aktivist, nachdem ich den Film „JFK“ gesehen und über die CIA recherchiert hatte. Ich war empört und hatte das Gefühl, dass ich etwas gegen eine Politik unternehmen sollte, die Menschen foltert, tötet und terrorisiert.
  • Spione des Dritten Auges
  • Feuerwehrmann für die Wahrheit über den 11. September Architekten und Ingenieure für die Wahrheit über den 11. September

Filter

Wählen Sie Marke aus
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle

⭐ Sortiert nach Suchpopularität in Google Deutschland .


⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge