Diese Website verwendet Cookies fĂŒr Google Advertising und Google Analytics.

Aufgrund der europÀischen Datenschutzgrundverordnung können Sie diese Website nicht nutzen, ohne die Verwendung dieser Cookies zu akzeptieren.

Datenschutzrichtlinien anzeigen

Mit Ihrer Zustimmung stimmen Sie zu, dass Cookies von Google Analytics und Werbetracking verwendet werden. Sie können diese Zustimmung rĂŒckgĂ€ngig machen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

Countries

Loading countries...

Wir suchen einen GeschÀftspartner , um diesen Leitfaden zu verbessern. Die Info

Torrot Muvi Business

TRANKVILE_electric_vehicles_TORROT_Lieferantenroller_01
Torrot Muvi Business 85
Torrot Muvi Business 85
Torrot Muvi Business 85
Torrot Muvi Business 85
Muvu Electric Scooter 85
Muvu Electric Scooter 85
Muvu Electric Scooter 85
Torrot Muvi Business 85
BatterieLiNiMnCo (NMC)
Reichweite110 km
Aufladezeit4 Stunden
Leistung3 kW (4 hp)
Preis€4.999
Entfernbare Batterie
made in Spain  

Spezifikationen

MarkeTorrot
ModellMuvi Business
Geschwindigkeit25 und 45 km/h
Leistung3 kW (4 hp)
Gewicht85 kg
BatterieLiNiMnCo (NMC)
Batterielebensdauer1.000 Zyklenâ„č
Reichweite110 km
Aufladezeit4 Stunden
 

Das Muvi Business ist ein innovativer Elektro-Cargo-Roller von einem ElektromobilitĂ€tsunternehmen aus Spanien. Das Unternehmen produziert viele innovative ElektromobilitĂ€tslösungen einschließlich E-Bikes.

Der Muvi Business Roller ist auf einfache Handhabung und Haltbarkeit ausgelegt. Der Scooter ist leicht und wendig, was zu einem agilen und effizienten Fahrerlebnis in dichten Stadtgebieten fĂŒhrt.

Der Roller hat zwei herausnehmbare Lithium-Batterien, die eine Reichweite von 110 km bieten. Die Batterien können in 4 Stunden aufgeladen werden.

Der Motorroller verfĂŒgt ĂŒber einen leistungsstarken 3.000-Watt-Elektromotor, der eine schnelle Beschleunigung und die FĂ€higkeit, schwere Lasten zu befördern, bietet.

Laut Torrot kann der Roller 95% der Betriebskosten (Benzin) und 80% der Wartungskosten im Vergleich zu einem Benzinroller einsparen, was zu einer Einsparung von mehr als 5.000 Euro pro Roller und Jahr fĂŒhren kann.

Das Dashboard ist einfach zu lesen und bietet mobile (GSM) und Bluetooth-KonnektivitÀt. Wie Tesla-Autos kann der Roller von der Fabrik ferngesteuert werden.

Die KonnektivitÀt ermöglicht den Einsatz des Scooters in Flottenoptimierungssoftware.

Der Kumpelsitz bietet Platz fĂŒr einen Helm. Der Roller bietet Platz fĂŒr einen Passagier.

Der Motorroller ist fĂŒr Werbezwecke konzipiert und kann mit vielen Anpassungsmöglichkeiten fĂŒr GeschĂ€ftsgerĂ€te bestellt werden, die von Sicherheit, Ambulanz, Post bis hin zu Lieferdiensten reichen.

Der Roller ist auch mit einem Offroad-Kit erhÀltlich (siehe Bilder).

Muvi Smartphone-Dashboard Intelligenter Roller

Das Muvi Business ist ein wahrer Smart Scooter, der mit einem Smartphone verbunden wird, um Zugang zu Scooter-Anwendungen und Informationen wie Geschwindigkeit und Batteriezustand zu erhalten.

Der Roller ist in vielen Farben erhĂ€ltlich und bietet viele Accessoires. Torrot kann Anpassungen auf Anfrage zur VerfĂŒgung stellen.

 

2020 Torrot Modelle

MuviMuvu Electric Scooter 100
€4.999
LiNiMnCo (NMC)
110 km
Muvi BusinessTRANKVILE_electric_vehicles_TORROT_Lieferantenroller_01 100
€4.999
LiNiMnCo (NMC)
110 km
 

Verkaufsabteilung

TORROT ELECTRIC EUROPA S.A.
C/ Unicef, 17 PolĂ­gono industrial Torremirona
17190 Salt (Girona)
Spain

Tel: +34 972 406 115
Email: info@torrot.com

✈EinfĂŒhren

Sind die Angaben falsch oder haben Sie einen Tipp? Informieren Sie uns bitte.
E-Mail: info@e-scooter.co


 
 
Promotion
Weniger Luftverschmutzung ? Werde ein Freiwilliger bei öko-roller.de.
Dieser Leitfaden erreicht KÀufer in mehr als 200 LÀndern und trÀgt zur Förderung sauberer MobilitÀt bei. [ mehr Infos ]
 
â„č Electric Scooter: clean air / healthy city air

Scheibenbremsen: Luftverschmutzung

"Vehicle tailpipe emissions are going down, but the emissions from disc brakes will remain to some extent, even if you drive an electric car," Weber said. "Therefore, this kind of process will continue to play out in the future and will be an important consideration when we look at the health effects of particulate matter." (Phys.org)