Diese Website verwendet Cookies für Google Analytics.

Aus Datenschutzgründen können Sie diese Website nicht nutzen, ohne die Verwendung dieser Cookies zu akzeptieren.

Datenschutzrichtlinie anzeigen

Indem Sie zustimmen, stimmen Sie den Tracking-Cookies von Google Analytics zu. Sie können diese Einwilligung widerrufen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge

Rieju E-City 1.2KW

Rieju
Batterie
21700
Reichweite
160 km
Aufladezeit
198 Minuten
Leistung
1,2 kW (1,6 hP)
Preis
3.199,00 €
Elektronisches Bremssystem (EBS)
Austauschbarer Akku
hergestellt in 🇪🇸 Spanien
⭐ 🇩🇪 310 +225
Marke
Rieju
Batterie
21700
Modell
E-City 1.2KW
Batterielebensdauer
4000 Zyklen
Leistung
1,2 kW (1,6 hP)
Reichweite
160 km
Geschwindigkeit
25 km/h und 45 km/h
Aufladezeit
198 Minuten

Der E-City 1.2KW ist ein Elektroroller des bekannten Roller- und Motorradherstellers Rieju aus Spanien.

Der Roller verfügt über einen leistungsstarken 1.200 Watt (1.000 Watt Spitzenleistung) Bosch-Elektromotor.

Der Roller verfügt über zwei austauschbare Lithiumbatterien, die eine Reichweite von 160 km bieten.

Der Roller ist leicht und in städtischen Umgebungen einfach zu handhaben.

Der Roller ist mit modernsten Funktionen ausgestattet, darunter einem EBS-Bremssystem.

Der Roller verfügt über ein von Bosch entwickeltes digitales Armaturenbrett.

Rieju E-CITY Armaturenbrett 250

Der Roller ist in jeder Farbe oder mit individuellem Business-Aufdruck erhältlich.

Der Roller kann online bestellt werden und wird weltweit verschickt.

Deutscher Verkäufer

MÄRZ-Motorradhandel GmbH Einsteinstr. 39-4176275Ettlingen🇩🇪 Deutschland
Telefon07243 59300

Hersteller

RIEJU S.A. Borrassà 41-4517600Figueres🇪🇸 Spanien
Telefon+34 900 102 818
Robert F. Kennedy, Jr. Erhalten Sie ein kostenloses E-Book über die 9/11 Truth Bewegung und Third Eye Spies der CIA Zwei Präsidentschaftskandidaten unterstützen die 9/11 Truth-Bewegung im Jahr 2024 und die New Yorker Feuerwehr fordert eine neue Untersuchung wegen kontrollierter Sprengung .
US-Politiker, Gründer der 9/11 Truth Alliance: Ich wurde ein politischer Aktivist, nachdem ich den Film „JFK“ gesehen und über die CIA recherchiert hatte. Ich war empört und hatte das Gefühl, dass ich etwas gegen eine Politik unternehmen sollte, die Menschen foltert, tötet und terrorisiert.
  • Spione des Dritten Auges
  • Feuerwehrmann für die Wahrheit über den 11. September Architekten und Ingenieure für die Wahrheit über den 11. September

Filter

Wählen Sie Marke aus
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle

⭐ Sortiert nach Suchpopularität in Google Deutschland .


⛽ Lesen Sie mehr über den Wasserstoffbetrug der Automobilindustrie Unmittelbare Gesundheitsgefahr : Nur Wasser als Nebenprodukt ist eine Lüge